Familien- und Aktivhotel in Tirol

 

EUROTOPS  

Silvity.de  

 

Tipps von Vielen für Alle von onlinetipps4you.de


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum
 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Bei Verlust von Handy oder Kreditkarten sollten Sie diese Telefonnummer parat haben!

Die Telefonnummer 116 116 oder im Ausland +49 116 166 sollten Sie sich merken oder notieren!

Sollte die Hotline aus dem Ausland nicht erreichbar sein, kann die Nummer +49 30 40 50 40 50  angerufen werden.

Unter dieser zentralen Nummer der Sperrvermittlung können Sie Karten aller Art sperren lassen.

Sie müssen nicht jede Bank und jede Firma einzeln benachrichtigen. Auch die Sperrung von Handykarten funktioniert über diese Nummer.

EC-Karte: +49 18 05 02 10 21

Mastercard: +1 636 72 27 111

Visa-Card: +1 4 10 58 19 994

American Express: +49 69 97 97 10 00

Diners Club: +49 18 05 33 66 95

Achtung bei Verlust von Handy!
Machen Sie sich kundig, ob die Herausgeber der Karten, die Sie benutzen, dem zentralen Sperrdienst angeschlossen sind. Falls nicht, sollten Sie die Nummern der zuständigen Sperrdienste griffbereit haben.

Ob der Anrufer befugt ist, Karten zu sperren, überprüft die Sperrvermittlung nicht. Sie leitet nur den Anruf an das bzw. die zuständigen Firmen weiter. Erst hier muss sich der Anrufer mit den gespeicherten Kundendaten ausweisen. Für die Kreditkarte sind das oft nur Name, Anschrift und Geburtsdatum.

Wenn das Handy weg ist, sind mehr Angaben gefragt:
Handyruftnummer, SIM-Kartennummer, Kundenkennwort. Es ist ratsam, all diese Nummern irgendwo zu notieren, wo sie jederzeit griffbereit sind.

Sperrung von SIM-Karten:
D1 T-Mobile: +49 (1803) 30 2202

D2 Vodafone: +49 (800) 1 72 12 12

e-plus: +49 1 77 10 00

Unter www.kartensicherheit.de können Sie sich jederzeit über den neuesten Stand über diese Themen informieren:
Kartensperrung - sicher bezahlen - Abhebung am Geldautomat - Pflichten des Karteninhabers - Infos für den Händler

 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Verwoehnwochenende  


 


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum

Sie haben einen Tipp, möchten einen Werbebutton setzen?
 

4u-outlet  

Reduxan  

FLIP4NEW  

IAUSI  

Solarterrasse & Solarcarport  

Buchhaltungs-Service

Wenko  

Handy-Ortung  

Reparaturhelden